Mit welchen Kosten muss ich rechnen wenn ich mich ausgesperrt habe?

Ausgesperrt – Aufbrechen oder Schlüsseldienst kontaktieren? 

Wer kennt die Situation nicht. Man ist etwas spät dran und alles musste etwas schneller gehen als gewöhnlich. Die Tür wird geschlossen und der prüfende Griff nach dem Schlüssel liefert kein beruhigendes Gefühl. Nach mehreren Tastversuchen an allen vorhandenen Taschen realisiert man, dass da keiner ist. Laut entsprechenden Statistiken der Verbraucherzentrale kommt es in Deutschland zwei mal pro Minute vor, dass ein Auto oder Haustürschlüssel verlegt wird. 

Was soll man in solch einer Situation tun? Mit welchen Kosten muss man rechnen? Was ist üblich und wo steckt eventuell der Versuch der Abzocke dahinter? Oder soll man selbst versuchen die Tür zu öffnen? 

Als erstes sollte man folgende Frage klären: Steckt der Schlüssel von innen? Sollte der Schlüssel nicht von innen an der Tür stecken, kann man ziemlich günstig aus dieser Situation herauskommen. Es ist prinzipiell möglich, das Öffnen der Tür mit Hilfe einer EC – bzw. Chipkarte zu bewerkstelligen. Sollte das nicht helfen, muss man einen Schlüsseldienst kontaktieren. Hierbei spielt der Zeitpunkt bereits eine wichtige Rolle. Kommt es zu später Stunde oder an Sonn – bzw. Feiertagen zum Missgeschick, können sich die Kosten verdoppeln. 

– Anreisepauschale 

Nun ja, wenn das Ganze passiert ist, hat man in der Regel nicht die Zeit diverse Foren durchzustöbern oder bei entsprechenden Vergleichsportalen Rat zu suchen. Doch genau hier besteht die größte Gefahr an die schwarzen Schafe der Branche zu geraten. Es existieren Erfahrungsberichte, wonach Kunden klar gemacht wird, dass ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt niemand in der Umgebung verfügbar sei. Es sei nur möglich, dass ein auswärtiger den Job übernehmen könne. Das stellt bereits den ersten unangemessenen Versuch dar, hohe Rechnungen zu stellen. Eine viel zu hohe Anreisepauschale aufgrund einer vermeintlichen weiten Anreise. 

– Zusatzkosten & Vereinbarung Festpreis 

Bereits im Vorfeld sollte man sich über entsprechend anfallende Zusatzkosten informieren. Außerdem sollte ein Festpreis vereinbart werden. Im Anschluss sollte man sich eine Rechnung aushändigen lassen auf der alle durchgeführten Arbeiten aufgeführt sind. Zahlen Sie nur was vereinbart wurde und lassen sie sich nicht nötigen. Auch hier gibt es Berichte, wonach Schlüsseldienstmitarbeiter Kunden unter Druck gesetzt haben. Sie drohten beispielsweise die Tür bei Nichtzahlung wieder zu schließen. Hier sollten sie nicht zögern, die Polizei zu rufen. 

– Durchschnittliche Preise laut Verbraucherschutz 

Während im Bundesdurchschnitt die Preise einer Türöffnung tagsüber bei 59 bis 83 € liegen, steigen sie an Sonn- und Feiertagen auf 85 bis 148 € an. Preise, welche deutlich über den genannten liegen, erwecken den Anschein, dass es sich bei diesen Anbietern um unseriöse Firmen handelt. Der Schlüsseldienst Frankfurt z.B. fällt durch Transparenz auf. Auf dessen Internetseiten werden alle Preise und Leistungen leicht verständlich aufgeführt und sie liegen im Median der in Deutschland üblichen Preise. 

Passiert ihnen dieses Unglück mit ihrem Auto, sollten sie auf keinen Fall selbst Hand anlegen. Zumeist kommt es hierbei zu Lackschäden, Kratzern oder größeren Schäden. Auch hierfür sind im Regelfall die Schlüsseldienste gut ausgebildet, z.B. die Autoöffnung Frankfurt. Sie öffnet Ihnen ihre Tür problemlos und hinterlässt keinerlei Schäden.

0 Comments On “Mit welchen Kosten muss ich rechnen wenn ich mich ausgesperrt habe?”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *